Neuköllner BVV begrüßt Gedenkort für Burak Bektaș

11.05.2016
Mit überragender Mehrheit beschloss die Neuköllner BVV heute mit den Stimmen von SPD, Grüne, Piraten und Linke die Errichtung eines Gedenkortes für Burak Bektaș durch die Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektaș zu begrüßen. Die CDU-Fraktion stimmte dagegen.

Die Entschließung im Wortlaut:

„Die Bezirksverordneten- versammlung von Neukölln begrüßt die Errichtung eines Gedenkortes für Burak Bektaș durch die Initiative für die Aufklärung des Mordes.“
[…]